Portrait

Du solltest wenigstens eine halbe Stunde am Tag das Gegenteil von dem denken, was in der Wissenschaft als gesichert gilt.

 
 
Burn Coaching - Portrait
 
Lebens- und Berufserfahrung ergänzen mein breites Know-how im Bereich der Kommunikation und der Soft Factors. Menschen sind keine Roboter sondern schillernde, zuweilen unlogische Persönlichkeiten. Seit jungen Jahren fasziniert mich diese Vielfalt. Ihr gerecht zu werden im Coaching, in der Begleitung von Interventionen oder in Trainings ist mein oberstes Ziel. Daher spiegelt sich die Vielfalt der Kundenanliegen in meiner breiten Basis im Bereich der Kommunikationstechniken und Denkmodelle. Perfektionistisch werde ich da, wo es um präzise Prozessschritte geht.

Meilensteine
Nach dem Grundstudium (phil l) breite Aus- und Weiterbildungen, die den Menschen und seine Systeme umkreisen, Kontakt mit verschiedenen Kulturen im Beruf,
erwachsene Kinder, Geburt, Tod, Beziehung, Arbeit in Netzwerken im Consultingbereich, eigene Praxis für Coaching, Dozentin (FH und an privater Institution).

Unter vielen anderen bin ich inspiriert durch:
 
NLP
Richard Bandler, John Grinder, Robert Dilts, Gregory Bateson, Milton Erickson, Alexa Mohl, Steve und Conirae Andrea, Michael Grinder, Klaus Grochowiak, Ernest Rossi, Tad James, Wyatt Woodsmall, David Gordon, Thies Stahl, Franz Stowasser
 
Kurzzeitintervention und systemische Ansätze
Steve de Shazer Jay Haley, Frank Farrelly, Peter Senge, Insa Sparrer, Matthias Varga v. Kibéd, Roswita Königswieser, Martin Hillebrand, Reinhard K. Sprenger, Friedrich Glasl, Irvin Yalon, Peter Müri, Karl Kälin, Bernhard Lievegoed, John L. Walter, Jane E. Piller, Sonja Radatz, Fritz Simon
 
Flow
Mihaly Csikszentmihalyi, Martin Gerber, Heinz Gruner, Erich Jantsch, Sally Goerner
 
Konstruktivismus
Humberto Maturana, Franciso Varela, Heinz von Foerster, Ernst von Glasersfeld, Frederic Vester, Fritjov Capra, Rolf Todesco
 
Kreativität
Hans-Georg Häusel, Edward de Bono, Michael Luther, Jutta Gründonner, Paul Watzlawick, Fredmund Malik, Wilhelm Schmid, Rupert Sheldrake
 
Lehren, Lernen
Friedmann Schulz von Thun, Samy Molcho, Vera F. Birkenbihl, Gerhard Roth, Frederick Vester, Daniel Goleman, Barbara Berckhan, Marshall B. Rosenberg, Verena Steiner, Barry & Tony Buzan, Max Feigenwinter